academy

knowledge
The next level of knowledge
Herzlich willkommen in unserer academy

ACADEMY – ABOUT

A
academy

Unsere academy wurde von Menschen aus Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Kultur mit dem Ziel gegründet, erstklassiges Wissen im Bereich Kommunikation durch die Entwicklung und Nutzung neuester digitaler Technologien zu vermitteln. Denn die Fähigkeit zu kommunizieren ist eine unserer ursprünglichsten und wichtigsten Eigenschaften. Sie ist der Schlüssel für die persönliche Weiterentwicklung des Einzelnen und für eine friedvolle Zukunft aller. Im Fokus unserer Projekte und Angebote stehen dabei die interkulturelle Kommunikation und spezielle Bereiche der Unternehmenskommunikation.

Lernerlebnis und Lernergebnis stehen im Vordergrund unserer Aktivitäten.

Unsere Dozenten kommen aus der Praxis und vermitteln ihr Wissen durch Erfahrungen aus erster Hand und auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Dabei wird kein klassischer Frontalunterricht verfolgt, sondern alle Möglichkeiten aktuellster medialer Entwicklungen und neuester Lehrmethoden genutzt. Ergänzt werden unsere Angebote durch neue E-Learning-Tools für eigenständiges Lernen, wann und wo auch immer Sie es wollen.

 

Bildung, die Grenzen überwindet.

Unsere academy verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Interessen, sondern engagiert sich mit ihren Leistungen und Projekten für die Bildung möglichst vieler Menschen sowie die Förderung des interkulturellen Dialogs. Ein Teil der Einnahmen kommt dabei zusätzlich unseren gemeinnützigen Projekten zugute.  

Holen Sie sich Informationen zur academy-isc und unseren Seminaren auf Facebook! https://www.facebook.com/academy-isc-454179475351668/

WEITERBILDUNG

UNSER KONZEPT

 

VERÄNDERUNG – WERTE – VIELFALT BEWEGEN UNS

Wie schaffen wir es, Vielfalt als positives Potenzial zu nutzen?
Und Veränderung als Innovationsmotor zu begreifen?

 

 

Ob Unternehmen, öffentliche Einrichtung oder gemeinnützige Institution – drei Faktoren sollten stimmen, wenn Sie Ihre Ziele erfolgreich umsetzen möchten:

Die Basis – Wie ist der Zusammenhalt im Team? Sie bildet die Wertebasis.
Der Prozess – Wie gehen wir mit Veränderung und Vielfalt um? Sie bestimmen den Realisierungsprozess Ihrer Vorhaben.
Das Ziel – Welchen Stellenwert haben Motivation und Führung bei der Zielbestimmung Ihrer Projekte?

Auf der Grundlage der genannten Faktoren sind unsere Weiterbildungsangebote konzipiert – so können wir Sie bei der Erreichung Ihrer Vorhaben professionell unterstützen und das von uns für Sie bereit gestellte Know-how größtmögliche Nachhaltigkeit in Ihrer Einrichtung, in Ihrem Unternehmen entfalten.

 

Wie machen wir das?

Durch einen ausgewogenen, für Ihre Bedürfnisse passgenauen Mix aus den sog. “harten” und “weichen” Faktoren, die wir in der Konzeption unserer Workshops und Seminare miteinander verbinden.

 

Sie brauchen beides:

Ohne Hard Facts, nämlich zum Beispiel fundierte technische, juristische oder wirtschaftliche Kenntnisse, kann kein Unternehmen und keine Einrichtung bestehen. Genau so bestimmen aber auch Soft Facts wie Teamgeist, Individualität und Kreativität, Empathie und Werte Ihren Erfolg entscheidend mit – unabhängig davon, ob Sie sich für soziale Belange, für wirtschaftliche Ziele oder für beides engagieren.

 

Leben und Arbeit verändern sich.

 

Wir gehen mit – und zeigen Ihnen in unseren Seminaren

Basisstationen
mit elementarem Grundwissen als solidem Fundament für Ihren Erfolg und um Ihre Inhalte weiter zu bringen, sei es ideell oder wirtschaftlich.

Aussichtspunkte
damit Sie Ihr zentrales Anliegen und ihr Kernziel, über das Sie Ihre Arbeit definieren, immer im Blick behalten und das Wesentliche gezielt verfolgen können.

Werkzeugkoffer
mit einer nützlichen Ausstattung an Kenntnissen, die Sie wieder mit in Ihre Arbeitspraxis nehmen und tagtäglich anwenden können.

 

UNSER KONZEPT – UNSERE METHODIK:

Was wir möchten und wie wir es umsetzen.

Sie und Ihre Fragen, Interessen und Anliegen stehen bei uns im Mittelpunkt.
Bevor wir einen Kurs entwerfen, ermitteln wir den Bedarf und die Fragen, die die Teilnehmer bewegen.
Unser Konzept der „lernenden“ Module passt sich sozusagen in Echtzeit Ihren Rückkopplungen und Auswertungen an und entwickelt sich mit den gemeinsam erreichten Ergebnissen immer weiter.

Bei uns wird Wissen lebendig – unsere Kurse gestalten wir praxisnah und anschaulich. Experten aus der Praxis vermitteln Ihnen neueste Erkenntnisse aus erster Hand und lassen Sie von ihrem professionellen Erfahrungsschatz profitieren.

 

 

 

 

UNSERE ANGEBOTE

 

UNSERE INHALTE – UNSER PROGRAMM:

Was wir Ihnen bieten.

Herzstück unseres Bildungsprogramms ist die Kommunikation.
Ob Basiswissen rund um Marketing und PR oder interkulturelle Kommunikation – wir sehen die Verbindungen und verknüpfen beides miteinander.

Wir bieten Ihnen ein festes Kursprogramm, das Sie mit Grundwissen auf dem neuesten Stand ausstattet, das für Sie immer nützlich sein kann.
Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, dass Sie sich inhaltlich wie vom zeitlichen Format her Ihr Wunschprogramm individuell und flexibel zusammenstellen können.

Wir konzipieren für Sie maßgeschneiderte Weiterbildungslösungen und Coachings auf Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse. Dabei wählen Sie, ob es sich um eine Veranstaltung mit mehreren Seminartagen, einen einzelnen Workshop-Tag oder ein längerfristiges Coaching handelt und wie viele Interessierte daran teilnehmen sollen.
Und: Wir kommen auch zu Ihnen!

 

 

INTERKULTURELLE COACHINGS

Missverständnisse vermeiden, Unterschiede nutzen, Gemeinsamkeiten stärken.

Die Notwendigkeit, interkulturell kommunizieren zu können, war kaum höher als heute und sie wird es für die unterschiedlichsten beruflichen Bereiche bleiben, ja noch an Bedeutung gewinnen:

 

Sie als Unternehmen

bewegt zum Beispiel das Thema, was Sie und Ihre Belegschaft
tun können, um dringend benötigte ausländische
Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu gewinnen und
nachhaltig in Arbeit und Mentalität einbinden zu
können. Außerdem wird es für Sie in unserer globalisierten
Welt immer wichtiger, auch mit ausländischen Geschäftspartnern
erfolgreich zu kooperieren.

 

Sie als gemeinnütziges Sozialunternehmen

Möchten zum Beispiel wissen, wie Sie hauseigene
MultiplikatorInnen ausbilden können, die vielleicht
in Ihrer KiTa vor Ort neuestes interkulturelles
Wissen in die tägliche Arbeitspraxis einbringen
und damit dem Team wirkungsvoll helfen, die
großen Herausforderungen von Integrationsarbeit
besser zu meistern.

 

Sie als Einrichtung des öffentl. Sektors

interessiert zum Beispiel die Frage, wo Sie essentielles
Hintergrundwissen zu Kultur und Religion Ihrer
ausländischen KlientInnen erhalten können,
um deren Denk- und Verhaltensweisen besser
verstehen und Konflikte vermeiden zu können.

 

Die Voraussetzung hierfür ist jedoch das Wissen um die Hintergründe, Traditionen und Denkweisen fremder Kulturen.
Interkulturell kommunizieren zu können ist dabei der entscheidende Erfolgsfaktor für alle Beteiligten.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bildungsangebote zum Themenfeld interkulturelle Kommunikation für verschiedene unternehmerische und gesellschaftliche Anlässe zu konzipieren und im Rahmen praxisnaher Workshops, individueller Coachings und mittels digitaler Lerntechnologien zu vermitteln.

In unserem Workshop- und Seminarprogramm finden Sie zu ausgewählten Bereichen der interkulturellen Kommunikation eine Reihe spannender Weiterbildungsveranstaltungen zu Ihren Themen mit profilierten DozentInnen.

 

Die Themenschwerpunkte unserer interkulturellen Coachings bestehen aus drei zentralen Bereichen:

A) Basiswissen zu kulturellen und religiösen Hintergründen
B) Praxiswissen: Fallbeispiele, Krisenmanagement und Umgang mit kniffligen Situationen
C) Interkulturelle Kommunikation gestalten

 

 

 

UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION

Auch wer nicht kommuniziert, kommuniziert letztlich und damit meistens eine bestimmte Haltung.

Ob das immer ein Vorteil ist, hängt von der jeweiligen Situation ab. Entscheidend ist vielmehr, dass passgenaue Kommunikation, ob für den Einzelnen oder für ein Unternehmen, einen wesentlichen Nutzen bringen kann, in fast jeder Situation. Dabei ist das Wissen um das Gelingen guter, gelungener Kommunikation keine Zauberei, sondern es folgt Mechanismen und Regeln, die anzuwenden jeder und jede in der Lage sein kann.

In unserer sich stetig wandelnden Gesellschaft verändern sich auch die Ansprüche und Notwendigkeiten für unsere Kommunikation. Gemeinsam mit erfahrenen PartnerInnen und ExpertInnen aus der Medien- und Kommunikationsbranche unterstützen wir Sie auf Basis neuester Erkenntnisse – bei Bedarf auch beratend – mit individuellen Workshops und Seminaren zu Kommunikationsthemen wie zum Beispiel Public Relations und Krisen-PR, Recruiting Communications, Change Communications, Social Media sowie zu vielen weiteren Themen mehr. Sprechen Sie uns hierzu gerne an. Profitieren Sie von dem durch unsere Workshops und Seminare erworbenen Wissen und erschließen Sie für sich und Ihre MitarbeiterInnen neue Potentiale.

SEMINARTERMINE

SEMINAR
Termine
Fahren Sie mit der Maus über die Titel und klicken Sie diejenigen an, die mit näheren Beschreibungen verlinkt sind!

SAG WO KOMMST DU HER? AFRIKA – Kulturelle und religiöse Besonderheiten – Geschichte(n) und Mentalitäten

am 08.10.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

Vereinsmanagement und Methodenkompetenz: ZUGEWANDERTE ALS MULTIPLIKATOR/INN/EN GEWINNEN

am 09.10.2019 um 17.00 Uhr in Dresden

 

„DU BIST NICHT WIE WIR“. RASSISMUS UND EXTREMISMUS ERKENNEN UND VORBEUGEN

am 22.10.2019 in Plauen

 

SAG WO KOMMST DU HER? ARABISCH-PERSISCHER KULTURRAUM – Feste und Riten, Herkunft und Traditionen Zugewanderter

am 23.10.2019 um 13.00 Uhr in Görlitz

 

BITTE LÄCHELN! GRUNDLAGEN URHEBER- UND FOTORECHT – Juristische Anforderungen, Hinweise im Bezug auf die DSGVO und Tipps für die Praxis

am 24.10.2019 von 13-18 Uhr in Dresden

 

DOGMATISCHE AUSPRÄGUNGEN UND REIZTHEMEN: Wie einordnen? Beispiele für „Aufreger“ bei Islam-Debatten und was dahinter steckt

am 29.10.2019 in Freiberg

 

GRENZEN ÜBERWINDEN – INTERKULTURELLES KONFLIKTMANAGEMENT (ÜBUNGEN)

am 05.11.2019 um 17.00 Uhr in Freiberg

 

VIELFALT IN KITAS UND PÄDAGOGISCHEN EINRICHTUNGEN

am 06.11.2019 in Plauen

 

Interkulturelles Tagesseminar:
“HEIMATEN” und “PERSPEKTIVWECHSEL”

am 19.11.2019 in Aue

 

HEIMATEN. Kulturelle Identität und Integrationsbereitschaft

am 21.11.2019 in Plauen

 

Interkulturelles Tagesseminar:
“SENDER, EMPFÄNGER – UND WAS DAZWISCHEN LIEGT” und “KONFLIKTMANAGEMENT”

am 27.11.2019 von 10.30 bis 16.30 Uhr in Görlitz

 

Interkulturelles Tagesseminar:
“MAN SAGT IMMER ETWAS” und “PERSPEKTIVWECHSEL”

am 03.12.2019 in Leipzig – Auf Einladung!

 

INFORMATION VERSUS MANIPULATION. Medien und Urteilsbildung im interkulturellen Kontext

am 11.12.2019 in Aue

 

HEIMATEN. Kulturelle Identität und Integrationsbereitschaft

am 03.09.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

SITUATIONEN – FOKUS ARABISCH-PERSISCHER KULTURRAUM. Typische Fallbeispiele im interkulturellen Kontext

am 04.09.2019 um 17.00 Uhr in Grimma

 

VIELFALT IN KITAS UND PÄDAGOGISCHEN EINRICHTUNGEN

am 10.09.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

HEIMATEN. Kulturelle Identität und Integrationsbereitschaft

am 11.09.2019 um 17.00 Uhr in Grimma

 

BITTE LÄCHELN! GRUNDLAGEN URHEBER- UND FOTORECHT – Juristische Anforderungen, Hinweise im Bezug auf die DSGVO und Tipps für die Praxis

am 12.09.2019 von 13-18 Uhr in Chemnitz

 

DIVERSITY: EINFÜHRUNG IN GRUNDLAGEN UND ASPEKTE VON VIELFALT

am 17.09.2019 um 17.00 Uhr in Freiberg

 

RESILIENZ STÄRKEN UND ERHALTEN

am 18.09.2019 um 17.00 Uhr in Dresden

 

VIELFALT IN KITAS UND PÄDAGOGISCHEN EINRICHTUNGEN

am 24.09.2019 um 17.00 Uhr in Freiberg

 

DIVERSITY: EINFÜHRUNG IN GRUNDLAGEN UND ASPEKTE VON VIELFALT

am 26.09.2019 um 17.00 Uhr in Plauen

 

GRENZEN ÜBERWINDEN – INTERKULTURELLES KONFLIKTMANAGEMENT (ÜBUNGEN)

am 01.10.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

GRENZEN ÜBERWINDEN – INTERKULTURELLES KONFLIKTMANAGEMENT (ÜBUNGEN)

am 02.10.2019 um 17.00 Uhr in Dresden

 

(K)ein Buch mit sieben Siegeln. GRUNDLAGEN UND WEGE FÜR DIE BESCHÄFTIGUNG VON ZUWANDERERN unter Einbezug des neuen Fachkräftezuwanderungsgesetzes

am 10.10.2019 von 13-18 Uhr in Chemnitz

 

PERSPEKTIVWECHSEL

am 30.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

VIELFALT IN KITAS UND PÄDAGOGISCHEN EINRICHTUNGEN

am 25.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

SAG WO KOMMST DU HER? AFRIKA – Kulturelle und religiöse Besonderheiten – Geschichte(n) und Mentalitäten

am 24.07.2019 ab 10.30 Uhr in Görlitz – Auf Einladung!

 

GRENZEN ÜBERWINDEN – INTERKULTURELLES KONFLIKTMANAGEMENT (ÜBUNGEN)

am 04.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

„DU BIST NICHT WIE WIR“. RASSISMUS UND EXTREMISMUS ERKENNEN UND VORBEUGEN

am 03.07.2019 um 17.00 Uhr in Görlitz – Auf Einladung!

 

Vereinsmanagement und Methodenkompetenz: ZUGEWANDERTE ALS MULTIPLIKATOR/INN/EN GEWINNEN

am 02.07.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

SITUATIONEN – FOKUS ARABISCH-PERSISCHER KULTURRAUM. Typische Fallbeispiele im interkulturellen Kontext

am 26.06.2019 um 17.00 Uhr in Freiberg

 

INFORMATION VERSUS MANIPULATION. Medien und Urteilsbildung im interkulturellen Kontext

am 24.06.2019 um 14.00 Uhr in Görlitz – Auf Einladung!

 

DIVERSITY: EINFÜHRUNG IN GRUNDLAGEN UND ASPEKTE VON VIELFALT

am 20.06.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

„DU BIST NICHT WIE WIR“. RASSISMUS UND EXTREMISMUS ERKENNEN UND VORBEUGEN

am 18.06.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

MAN „SAGT“ IMMER ETWAS. Grundlagen interkultureller Kommunikation

am 12.06.2019 um 17.00 Uhr in Freiberg

 

RESILIENZ STÄRKEN UND ERHALTEN

am 11.06.2019 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

VIELFALT LÄSST SICH GESTALTEN. INTERKULTURELLE POTENTIALE NUTZEN

am 28.02.2019 von 13-18 Uhr in Chemnitz

 

AUF SCHMALEM GRAT. INTERKULTURELLES KONFLIKTTRAINING

am 14.02.2019 von 10-17 Uhr in Chemnitz

 

WISSENSTRANSFER: Aller Herren Länder – Schwerpunkt Arabisch-persischer Kulturraum

am 12.12.2018 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

WISSENSTRANSFER: Argumentationstraining bei Konfliktsituationen in Integrationsprojekten – Vorurteilen und Einwänden begegnen

am 06.12.2018 um 17.00 Uhr in Chemnitz

 

Ehrenamtstag Best Practice Landkreis Zwickau

am 24.11.2018

 

Multiplikatorenschulung Landkreis Zwickau

am 23.11.2018 – Auf Einladung!

 

Multiplikatorenschulung Vogtlandkreis

am 12.11.2018 – Auf Einladung!

 

Multiplikatorenschulung Landkreis Zwickau

am 08.11.2018 – Auf Einladung!

 

WISSENSTRANSFER: Das sind wir! Deutschland im Umbruch? – Kulturelle Identität als Grundlage für Integrationsbereitschaft

am 26.09.2018 um 18 Uhr in Chemnitz

 

COACHINGREIHE HILFE FUER HELFER STARTET IN LEIPZIG

ab 20.09.2018 im Soziokulturellen Zentrum Die VILLA

 

UPDATE DATENSCHUTZ_academy-isc

am 19.09.2018 ab 13 Uhr in Chemnitz

News

N
News

Informationen zur academy-isc auch über academy-isc auf Facebook !

Kontakt

KONTAKT

Schreiben Sie uns eine E-Mail – oder rufen Sie an!

Telefon: 0371 / 495 795 80 – Fax: 0371 / 495 795 89

Da wir hin und wieder für Sie unterwegs sind, um z. B. neue Workshops und
Seminare vorzubereiten oder durchzuführen, kann es sein, dass Sie uns einmal
nicht gleich über unsere Festnetz-Telefonnummer erreichen.
Für diesen Fall haben wir eine Mobil-Telefonnummer eingerichtet, auf der
Sie uns gerne alternativ anrufen können: 0157 / 74 96 34 74.

Anschrift: Horst-Menzel-Straße 12, 09112 Chemnitz

info@academy-isc.de